Expert Schule

Unsere Schülerinnen und Schüler wachsen mit digitalen Medien auf und nutzen diese meist unbefangen und vielseitig. Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung fördert den Erwerb der notwendigen Kompetenzen, um Technologien bewusst und produktiv für die eigene Weiterentwicklung einzusetzen oder in entsprechenden zukunftsträchtigen Berufsfeldern Fuß zu fassen. Im Zuge der von mir angestrebten eCOOL-Zertifizierung für unsere Schule, kam ich durch Bundesleiter Mag. Andreas Riepl auf dieses „eEducation“-Konzept. Mein Ziel war es unsere Schule als Expert Schule zertifizieren zu lassen. Dies ist mit einigen Auflagen verbunden. Die ich am Bundesseminar zu „eEducation“ in Wien an der BHAK Wien 22 (16-17. 1) vorweisen konnte. Dies gelang mir und wir dürfen dieses Badge nun offiziell führen.

Da an unserem Schulstandort digital-inkludierte Fachdidaktik sowie elearning zum Unterricht gehört, war es mir wichtig dies auch durch dieses Zertifikat geltend zu machen. Das Kollegium und besonders der Unterricht in OMAI, hat sich der informatischen Bildung sowie den verlässlichen Erwerb digitaler Kompetenzen einschließlich ergänzender E-Learning-Aktivitäten verschrieben. Ich bin stolz und froh dieses Zertifikat an unserer Schule führen zu können.