Aktivtag EWFB

Das Wetter-App auf unseren Handys hat uns ganz schön verwirrt. Am Freitag wurde für Montag Regen prognostiziert. „So ein Pech“, dachten wir uns. Was sollen wir denn da unternehmen? Bei Regen aktiv sein, wie soll das gehen?

Aber am Montag dem 1. Oktober 2018 war alles anders. Wir starteten unseren Aktivtag um 8 Uhr mit bester Laune und siehe da, die Sonne begleitete uns den ganzen Vormittag und ließ uns nicht im Stich. Zuerst ging es mit Straßenbahn und Bus zur Endstation Maria Trost. Die steile Treppe zur Basilika war unsere erste Herausforderung. Aber dann ging es gemütlich weiter bis zum Gasthaus Griesbauer in Kainbach bei Graz. Nach einer ausgiebigen Pause wanderten wir zur Busstation und dann ging es zurück nach Graz.

Fazit: Verlass dich nicht auf die Voraussagen auf deinem Wetter-App. Denn diese können sich noch erheblich ändern. So kann sich alles zum Guten wenden!

Maria Trost

Maria Trost