Ausstellungsbesuch

Am 18. April 2016 machte die 2. FW Klasse mit Frau Mag. Blechinger und Frau MMag. Steiner einen Ausflug zur Rohstoffausstellung in Leoben, um den Geografieunterricht zu bereichern.

Zu Beginn der Führung hat unser Museumsführer, Herr Sturm, mit uns die Rohstoffpreise verglichen.Viele hat es erstaunt wie niedrig manche Preise im Vergleich zum Aufwand der Gewinnung sind.

Besonders interessant war das Modell einer Maschine, die Tunnel bohrt und zugleich verkleidet. Man muss sich das wie ein riesiges U-Boot vorstellen, das sich in einem Berg befindet. Ein Versuch veranschaulichte uns, wie Wasser Licht leiten kann, dies sollte die Funktion von Glasfaserkabeln veranschaulichen.

Im 1. Stock ging es darum wie man erneuerbare Energien nutzt und Elektromüll recycelt. So gab es Elektrofahrzeuge und andere Erneuerungen zu sehen.

In der sogenannten „Schatzkammer“ wurde uns gezeigt, wie viele Schmuckmetalle sich in unseren Elektrogeräten befinden.

Zum Schluss haben wir uns angeschaut wie Plastik unser Leben verbessert, z. B. 3D-Drucker mit denen man schnell Ersatzteile ausdrucken kann