Berufsinformationstag des Handels

Berufsinformationstag des Handels in der Wirtschaftskammer

„Verkäuferin und Verkäufer, Bürokauffrau und Bürokauffmann“, diese Berufe kommen als Antwort auf die Frage, welche Berufe im Handel gibt es?

Das diese zwei Berufe noch lange nicht alles sind, was der Handel an Lehrberufen bzw. Bereichen zu bieten hat, davon konnte sich die WFB Klasse am 14. Oktober am Berufsinformationstag des Handels in der Wirtschaftskammer Steiermark überzeugen.

Nach einer interessanten Eröffnung in der Lehrlinge aus unterschiedlichen Lehrberufen von Ihren Erfahrungen berichteten gab es ein „Bewerbungsquiz“ für die Schülerinnen und Schüler. Gizem Telci war unter den besten zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern und erhielt ein Zertifikat.

Danach stellten Unternehmer die unterschiedlichen Lehrberufe im Handel vor und wir waren überrascht, wie Spartenbedingt vielfältig  der Lehrberuf Einzalhandelskauffrau und Einzelhandeslkaufmann bzw. der Bürokauffrau und dem Bürokauffmann tatsächlich ist. Es gibt z. B. die Telekommunikationskauffrau/Telekommunikationskaufmann, die EDV-Kauffrau/EDV-Kaufmann, die Bauproduktefachberaterin/Bauproduktefachberater und einige mehr.

Im Anschluss daran konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler direkt bei den Unternehmen über Berufsmöglichkeiten informieren und Kontakte für Betriebspraktika knüpfen. Blizz-Interviews mit möglichen zukünftigen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern bzw. Personalverantwortlichen der ausstellenden Unternehmen zeigten den Schülerinnen und Schülern wie Personalchefs sogenannte Hearings veranstalten.

Eine gelungene Veranstaltung der WKO Steiermark die sehr informativ und interessant war.

Irene Jelen und Sonja Jauk