Choice

Die Pubertät fordert Jugendliche auf, sich mit ihren Empfindungen auseinanderzusetzen und einen zielorientierten Umgang mit Emotionen zu erlernen.

"Choice" ist ein spezielles Trainingsangebot für Jugendliche zwischen 12 und 24 Jahren, das auf gesundheitspsychologischen Grundsätzen basiert. Die Fähigkeit, eigene Gefühlswelten wahrzunehmen und zu regulieren, ist ein ausschlaggebender Eckpfeiler, um der Entstehung von manifestem Risikoverhalten und Sucht vorzubeugen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der WFB hatten die Gelegenheit, dieses Trainingsprogramm in 10 Einheiten zu je zwei Unterrichtsstunden, geleitet durch Herrn Klaus Ksander von der Organisation "Vivid", in Anspruch zu nehmen.