Naturwissenschaft

Ein spannender Vormittag im Universalmuseum Joanneum

Die Schülerinnen und Schüler der 3 FW  besuchten im Rajmen des Naturwissenschaftsunterrichts das Universalmuseum Joanneum. Wilde Katzen, Vögel im Flug, sonderbare Pflanzen, rätselhafte Fossilien, dies und vieles mehr  was unsere Erde bietet,war im Joanneum zu bestaunen. Besonders angetan waren die Schülerinnen und Schüler von den Schmetterlingen, aber auch die Mineraliensammlung fand großen anklang.. Die Zeit im Museum verging wie im Fluge. Unsere Schule verfügt seit mehreren Jahren über die sogenannte Schulkarte. Diese Schulkarte ermöglicht es, die Angebote des Universalmuseums Joanneum kostenlos zu nutzen und den Unterricht praxisnah zu gestalten.