Workshop

Am Freitag, 14.12.2018 beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der 2FW an einem Workshop zum Thema „Glücksspiel“. Gemeinsam mit zwei Referenten von Vivid, der Fachstelle für Suchtprävention, setzten sie sich mit folgenden Aussagen/Problemstellungen auseinander:

·         Wer hoch gewinnen will, muss viel riskieren.

·         Beim Roulette: Die letzten fünf Mal ist Rot gekommen. Jetzt muss Schwarz kommen.

·         Beim Poker sitzen immer wieder die gleichen Profis im Finale.

·         Wenn ein Automat lange nichts ausspuckt, kommt bald der große Gewinn.

·         Sportler und Sportexperten sind bei Sportwetten erfolgreicher.

·         Im Internet kann ich dafür trainieren, dass ich später Geld mit Glücksspiel und Sportwetten verdienen kann.

·         Wenn man eine Glückssträhne hat, muss man weiterspielen.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten danach die Möglichkeit, in einem Würfelspiel auszuprobieren und selbst die Erfahrung zu machen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, beim Glücksspiel zu verlieren.Durch den Workshop wurde allen vor Augen geführt, wie wichtig Achtsamkeit ist.