Weihnacht

Die Schulgemeinschaft der Fachschule feierte am Freitag, 20.12.2019 einen vorweihnachtlichen Gottesdienst mit MMag. Thorsten Schreiber in der Salvatorkirche zum Thema „Licht der Weihnacht“. Im Bußakt wurden die LehrerInnen und SchülerInnen aufgefordert, sich mit der Frage „Wie hell ist es in uns schon?“ auseinanderzusetzen. Symbolisch gaben die Schülerin Elisabeth Glettler und der Schüler Felix Spuller mit Kerzen das Licht des Friedens, der Versöhnung, des Mutes und der Freude an alle Anwesenden weiter.

In einem gemeinsamen Gebet wurde die Botschaft des Weihnachtsfestes ausgesprochen:

„In der Dunkelheit dieser Welt und in den Unzulänglichkeiten unseres Lebens ist Gott in Jesus Mensch geworden. Sein Licht macht unser Leben hell. Sein Stern gibt unserem Leben eine Richtung und Orientierung. Mache unser Herz bereit, das Licht deiner Liebe weiterzugeben!“

 

Wir wünschen ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr 2020!!!