Wieder da!

Am 5. Mai 2020 öffneten sich wieder die Schultore. Es war ein freudiges Wiedersehen unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Schon an der Schultüre werden die Hände desinfiziert und der Mund-Nasenschutz kontrolliert. In den Gängen wird er getragen, in der Klasse wurden die Tische mit korrektem Abstand aufgestellt. Es ist sehr erfreulich, wie toll sich alle an die neuen Regeln halten. Im Unterricht wird fleißig gearbeitet, um die Abschlussprüfungen erfolgreich ablegen zu können. Natürlich gab es in der ersten Woche auch ein Highlight - ein Picknick im Schulgarten. Auch im prkatischen Unterricht war die Umsetzung der Hygienevorschriften kein Problem und wurden von allen gemeistert.