Service

Von Mitte Februar bis Mitte April finden die sogenannten „Generalprobentage“ zur fachpraktischen Abschlussprüfung statt. Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse proben jeden Freitag in Service- und Küchenmanagement, das heißt, sie kochen und servieren zum ersten Mal für eingeladene Gäste verschiedene 4- gängige Menüs mit Weinbegleitung. Ziel ist es, den zuvor geplanten Arbeitsablauf in einer vorgegebenen Zeitspanne in die Praxis umzusetzen und pünktlich um 13 Uhr den Gästen in deutscher bzw. in englischer Sprache zu servieren. Bis jetzt gab es nur zufriedene Gäste und sehr erleichterte Koch-und Serviceteams. Dem Beginn der prakt. Abschlussprüfungen am 24.5. können die SchülerInnen nach dem Probedurchgang hoffentlich gelassener entgegenblicken.